aspect-ratio 10x9

Zum Hallenbaufestival organisieren HfG-Studierende in den Lichthöfen der HfG eine Künstler:innen-Bücher-Messe. Hier finden Studierende der HfG Karlsruhe und anderer Hochschulen sowie Akteur:innen der inter- und nationalen Künstler:innen-Bücher-Messe zusammen und stellen den Besucher:innen ihre unterschiedlichen Künstler:innen-Bücher vor.
Die Messe steht im Kontext der Ökonomie, der nachhaltigen Produktion und der Ausstellung und Sammlung von Künstler:innen-Büchern. An drei Tagen sind Workshops für Kinder und Jugendliche und Vorträge von Protagonist:innen der Szene geplant.
Aus der HfG nehmen die Initiativen Book Boy, die studentische Publikation Munitionsfabrik, das Umbau Magazin und die ZKM/HfG Bibliothek teil.
Die Messe ist interdisziplinär von Studierenden des Seminars Künstler:innen-Bücher mit Fotografie 2022 von Prof. Susanne Kriemann organisiert. Künstlerische Mitarbeiter:innen sind Karolina Sobel und Anton Stuckhardt.


Programm

28.10.
Vortrag & Gesprächsrunde zum Thema "Künstler arbeiten mit Büchern / Self-Publishing on Demand" für Erwachsene
Buchwerkstatt/Bibliotheksstammtisch für Kinder
Buchmesse mit Studenten, Verlagen und Buchhändlern

29.10.
Vortrag & Gesprächsrunde "Die Ökonomie / Ökologie des Buches" für Erwachsene
Buchwerkstatt/Bibliotheksstammtisch für Kinder
Buchmesse mit Studenten und Verlegern und Buchhändlern

30.10
Vortrag & Gesprächsrunde "Bücher kuratieren, ausstellen" für Erwachsene
Buchwerkstatt/Bibliotheksstammtisch für Kinder
Buchmesse mit Studenten und Verlegern und Buchhändlern

Diesen Beitrag Teilen auf

Weitere Veranstaltungen