aspect-ratio 10x9

© Frankfurter Buchmesse/ Alexander Heimann

In diesem Jahr ist die HfG Karlsruhe zum ersten Mal bei der Frankfurter Buchmesse vertreten.

Die Frankfurter Buchmesse ist die weltweit wichtigste Buchhandelsmesse und ein großes gesellschaftliches und kulturelles Event. Dort treffen sich Publishingexperten, AutorInnen, VertreterInnen der Kreativindustrie und Kulturbegeisterte aus aller Welt zum Netzwerken und Diskutieren, zum Verhandeln, Staunen und Feiern. Im Oktober ist Frankfurt der weltweite Mittelpunkt der Branche und bietet Weltliteratur zum Anfassen.

Während der ersten drei Messetage ist der Besuch der Frankfurter Buchmesse den FachbesucherInnen vorbehalten. Am Wochenende ist die Messe dann offen für alle Buch- und Medieninteressierte.

Öffnungszeiten:
Nur für FachbesucherInnen und Presse
Mittwoch, 16. Oktober bis Freitag, 18. Oktober: 9.00-18.30 Uhr

Für alle BesucherInnen
Samstag, 19. Oktober: 9.00-18.30 Uhr
Sonntag, 20. Oktober: 9.00-17.30 Uhr

Alle Informationen zur Buchmesse: https://www.buchmesse.de

Diesen Beitrag Teilen auf

Weitere Veranstaltungen