aspect-ratio 10x9

© Michelle Mantel

Staatliche Hochschule für Gestaltung (HfG) Karlsruhe
Wir analysieren, debattieren, designen und formen das, was auf uns zukommt.

Fast 30 Jahre nach ihrer Gründung startet die Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe eine neue Phase ihres kontinuierlichen Transformationsprozesses. Die HfG möchte ihr Erbe als Ort der Vereinigung von Kunst, kritischer Theorie und Design weiter ausbauen.
Die HfG bietet fünf Studiengänge mit sieben Abschlüssen im Bereich Design („Kommunikationsdesign“; „Produktdesign“; „Ausstellungsdesign und Szenografie“) und in den Bereichen Kunst & Theorie („Medienkunst“; „Kunstwissenschaft und Medienphilosophie“) an.

Ab dem nächst möglichen Zeitpunkt ist die Stelle einer/eines

Mitarbeiter/in im Sekretariat der Fachgruppen Medienkunst und Ausstellungsdesign/ Szenografie (m/w/d)

im Umfang von 50%, befristet auf zwei Jahre (mit Option auf Entfristung und Erhöhung auf 100 % Beschäftigungsumfang) zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) in Entgeltgruppe 6.

Die vollständige Ausschreibung finden Sie hier

Allgemeine Hinweise:

Die HfG Karlsruhe möchte den Anteil von Frauen erhöhen und begrüßt daher besonders die Bewerbung qualifizierter Interessentinnen. Die Hochschule setzt sich für mehr kulturelle Vielfalt im Kollegium ein. Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung bis zum 16.01.2022 mit Lebenslauf und Portfolio über das Online-Bewerbungsformular ein.

Es wird darauf hingewiesen, dass Bewerbungskosten (inkl. Fahrt- und Reisekosten) nicht übernommen werden. Anfragen zu den Aufgaben und dem Anforderungsprofil richten Sie bitte per E-Mail an Herrn Schrempp unter Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten bei der betroffenen Person nach Artikel 13 DSGVO können unserer Homepage, Bereich Offene Stellen, entnommen werden.

Diesen Beitrag Teilen auf

Weitere Offene Stellen