aspect-ratio 10x9 graduation.studio 2020

graduation.studio 2020 (© Sven Krahl, Felix Köder und Nicolas Poirot)

Endlich ist es wieder so weit: Die HfG Karlsruhe öffnet zum Rundgang wieder ihre Türen, um die vielen Ideen und Projekte, die sich in den letzten eineinhalb Jahren angesammelt haben, zu präsentieren und auszustellen. Die Ausstellung soll es den Studierenden ermöglichen, insbesondere all jene Arbeiten zu zeigen, die im Zuge der Corona-Pandemie nicht gezeigt werden konnten. Alles ist möglich!

Vom 9. Dezember 2021 bis 6. Januar 2022 verwandeln sich die Lichthöfe der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe endlich wieder in einen großen Ausstellungsraum. Mehr als vierhundert Studierende aus den Bereichen Ausstellungsdesign und Szenografie, Kommunikationsdesign, Kunstwissenschaft und Medienphilosophie, Medienkunst und Produktdesign geben den BesucherInnen Einblicke in ihre künstlerischen und theoretischen Arbeiten, Produkte, Entwürfe und Konzepte. Das Publikum wird mit den Ideen einer neuen Generation von KünstlerInnen, DesignerInnen, KuratorInnen, SzenografInnen, PhilosophInnen, KunsthistorikerInnen, FilmregisseurInnen und FotografInnen konfrontiert.
Ausgestellt wird auf verschiedenen Präsentationsflächen, welche die Lichthöfe im Erdgeschoss durchqueren und die sich die Studierenden mit ihren Arbeiten aneignen dürfen. Die Projekte sind nach Fachbereichen gegliedert; es werden jedoch auch viele interdisziplinäre Werke gezeigt. Die offene Architektur des Hallenbaus, die der Hochschule ihre besondere Atmosphäre verleiht, wird mit architektonischen Elementen markiert. Die Anordnung der Ausstellungswände und Podeste schafft Durchgänge und Blickbeziehungen.

Eröffnet wird der Rundgang am 9.12. um 18 Uhr. Von 10. bis 12.12. bietet die HfG dann ein breites Spektrum an Kunst-, Musik- und Literaturdarbietungen, Filmvorführungen, Vorträgen sowie Führungen durch die Ausstellung. Den Abschluss bildet der 6. Januar 2022 (Tag der offenen Tür des ZKM) an dem die BesucherInnen den Tag über an verschiedenen Veranstaltungsformaten teilnehmen können.

Auf unserer Website finden Sie einen Überblick über die Veranstaltungen und haben die Möglichkeit, eine Auswahl der Werke unserer StudentInnen zu betrachten.

Eröffnung: 9.12.21, 18 Uhr (intern)

Öffnungstage: (extern, nur mit 2G plus)
10.12.-12.12.21, 12-18 Uhr
6.1.22, 11-18 Uhr

Aktuelle Corona Richtlinien für Veranstaltungen gelten auch für den Rundgang.

Einblicke in den Rundgang 2021

Diesen Beitrag Teilen auf

Weitere Veranstaltungen