Der Global Game Jam (GGJ) ist das weltweit größte Game Jam-Event – eine Art Hackathon, der sich auf die Entwicklung von Spielen konzentriert und an zahlreichen Orten auf der ganzen Welt stattfindet.

Im Jahr 2020 wird zum achten Mal eine eigene Jam Site an der HfG Karlsruhe eingerichtet. Erfahrene (professionelle) Game DesignerInnen treffen auf NachwuchsentwicklerInnen: Alle sind willkommen! Rund 50 Personen sind eingeladen, mitzujammen und Teil der weltweiten EntwicklerInnen-Community zu werden. Innerhalb von nur 48 Stunden entstehen neue, einzigartige Computerspiele zu einem vorgegebenen Thema. Die Veranstaltung begrüßt internationale Gäste an der HfG Karlsruhe. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Ergebnisse – spielbare Computerspiele zu einem bestimmten Thema – werden am letzten Tag präsentiert. Die Präsentation zeigt alle Games, die während der 48 Stunden Jam an der HfG Karlsruhe entstanden sind. Interessierte sind herzlich willkommen, die Games des Global Game Jam kennenzulernen. Die Vorstellung ist natürlich für alle öffentlich und kostenlos.

Der Global Game Jam ist eine Kooperation der HfG Karlsruhe und des ZKM | Zentrum für Kunst und Medien in Karlsruhe und weiteren Karlsruher Institutionen.

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Webseite des Global Game Jam: globalgamejam.org
Website des GameLab: infoart.hfg-karlsruhe.de/gamelab

Diesen Beitrag Teilen auf

Weitere Veranstaltungen