aspect-ratio 10x9

Foto: Michelle Mantel


Zum Gebäude

Ein markantes Erkennungszeichen der HfG Karlsruhe ist ihr Gebäude. Die Hochschule ist zusammen mit dem ZKM und der Städtischen Galerie Karlsruhe im größten historischen Industriegebäude Baden-Württembergs untergebracht. Wo einst Munition hergestellt wurde, studieren, lehren und arbeiten heute knapp 480 Personen (Stand WS 18/19).

Öffnungszeiten:
Während der Vorlesungszeit:
Mo–Fr 8–22 Uhr
Sa 9–13 Uhr

Während der vorlesungsfreien Zeit:
Mo–Fr 9–19 Uhr


Anfahrt

Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe
Lorenzstr. 15
76135 Karlsruhe

Der Eingang an der Westseite ist über die Lorenzstraße zu erreichen. Der Eingang an der Ostseite liegt gegenüber den Neubauten von Arbeitsagentur und Bundesanwaltschaft.

Öffentliche Verkehrsmittel:
Ab Hauptbahnhof mit der Straßenbahn der Linie 2 (Richtung Siemensallee über ZKM) bis Haltestelle „ZKM“ oder mit dem Bus der Linie 55 (Richtung Kühler Krug) bis Haltestelle „Lorenzstraße/ZKM“.

Seiten des Karlsruher Verkehrsverbunds
Fahrkarte für Studierende

PKW:
Von der Autobahn (A5), Ausfahrt Karlsruhe Mitte, über die Südtangente, Ausfahrt 4 ZKM, auf der Brauerstraße Richtung Innenstadt, an der zweiten Ampelkreuzung links in die Südendstraße, die erste Straße rechts ist die Lorenzstraße.

Parkplätze:
Im kostenpflichtigen Parkhaus stehen Ihnen etwa 700 Parkplätze zur Verfügung. Zu erreichen ist das Parkhaus »ZKM« über die Südendstraße 44. Für Elektroautos stehen zwei Stromladestationen zur Verfügung – während eine Station für Autos von »Stadtmobil« reserviert ist, kann die andere Station von allen Tiefgaragen-Parkern genutzt werden.


Hausordnung

In der HfG Karlsruhe, allen genutzten und bewirtschafteten Gebäuden, Gebäudeteilen und Liegenschaften gilt die Hausordnung. Diese gilt für sämtliche Mitglieder, Angehörige und Externe, die diese genannten Räumlichkeiten nutzen.

Hausordnung (Stand 14. August 2019)
Erklärung zu Haus- und Brandschutzordnung
Brandschutzordnung


Fotografieren und Social Media

Die ehemalige Munitionsfabrik mit ihrer besonderen Architektur und dem künstlerischen Flair der HfG ist ein tolles Motiv für Fotos. Sollten Sie in der HfG Karlsruhe fotografieren, respektieren und beachten Sie bitte die Persönlichkeitsrechte Anwesender.

Für eine Film- und Fotoerlaubnis im Gebäude der HfG setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Ansprechpartner ist die Kommunikationsabteilung.


Mülltrennung

Ein wichtiges Thema in der HfG Karlsruhe ist die Mülltrennung. In einer Hochschule für Gestaltung mit ihren verschiedenen Werkstätten und Arbeitsplätzen ist eine saubere Trennung des Mülls besonders wichtig.

Eine Erklärung der Mülltrennung und ein Lageplan der Müllcontainer in der HfG Karlsruhe: Mülltrennung


Zugang zum Gebäude

Um Zugang zum Gebäude zu erhalten, sind entsprechende Anträge nötig. Für die Nutzung des Gebäudes an Wochenenden und nachts ist eine Genehmigung einzuholen.

Antrag auf Nacht- bzw. Wochenendgenehmigung
Antrag auf Zugangsbereichtigung


Zu Veranstaltungen

Unsere Lichthöfe, Lichtbrücken und angrenzenden Räumlichkeiten bieten einmalige Veranstaltungs- und Ausstellungsmöglichkeiten. Sie haben Interesse an einer Kooperation mit der HfG Karlsruhe? Melden Sie sich gerne bei uns, die Ansprechpartner ist die Kommunikationsabteilung.

Veranstaltungsantrag


Zur HfG Karlsruhe

Eine einzigartige Verknüpfung von künstlerischen, angewandten und theoretischen Studiengängen macht das Studium an der HfG Karlsruhe besonders vielseitig und spannend. Alle Informationen über die HfG Karlsruhe und das Studium gibt es in unserer Broschüre.

HfG Broschüre (2018)


Grundordnung

Die Grundordnung ist die rechtliche Grundlage der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe.

Grundordnung


Organe und Gremien

Die verschiedenen Organe und Gremien an der HfG Karlsruhe sind zentrale Akteure der Hochschulpolitik an unserer Hochschule.
Einen Überblick über die Organe und Gremien, deren Aufgaben und Besetzung finden Sie hier:

www.hfg-karlsruhe.de/hochschule/organe-und-gremien/rektorat/

Dokumente:

Verfasste Studierendenschaft
Beitragsordnung
Organisationssatzung


Forschung

Wir unterstützen Sie in allen Bereichen der nationalen und internationalen Forschungs- und Projektförderung.
Alle Informationen:

Forschungsförderung
Forschungsprojekte an der HfG Karlsruhe


Promotion

Die HfG Karlsruhe hat das volle Promotionsrecht und verleiht auf Grund der ordentlichen Promotion auf dem Gebiet der Kunstwissenschaft, der Medientheorie oder der Philosophie den akademischen Grad eines Doktors oder einer Doktorin der Philosophie (Dr. phil.). Die Promotion dient dem Nachweis der Befähigung zu vertiefter wissenschaftlicher Arbeit und beruht auf einer selbstständigen wissenschaftlichen Arbeit (Dissertation) und einer mündlichen Prüfung, zu deren Gegenständen die Dissertation gehört.

Alle Informationen zur Promotion und AnsprechpartnerInnen an der HfG Karlsruhe
Aktuelle Promotionsprojekte

Förderung:
Antrag auf Gewährung eines Stipendiums nach dem Landesgraduiertenförderungsgesetz (LGFG)

Dokumente:
Promotionsordnung (2013)
Promotionsordnung (2015)
Promotionsvereinbarung (2015)


Zentrale Einrichtungen

Zur den zentralen Einrichtungen den HfG Karlsruhe zählen die Bibliothek, die Studios und Werkstätten und die Technikausleihe.

Leihordnung


Datenschutz und Informationssicherheit

Der Datenschutz ist ein wichtiges Thema, auch für uns als Hochschule. Bei Fragen können Sie sich an unsere Datenschutzbeauftragte Dr. Petra Fischer wenden. Die allgemeine Datenschutzerklärung unseres Internetauftritts finden Sie hier: Datenschutzerklärung

Ziel der Informationssicherheit ist es, die Verarbeitung, Aufbewahrung und Übermittlung von Informationen so vorzunehmen, dass Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Verbindlichkeit der Informationen gewährleistet ist. Die/der Informationsbeauftragte überwacht und kontrolliert die Belange und Trends der Informationssicherheit und ist dafür zuständig, weit über die IT hinaus Gefahren zu erkennen und hieraus entstehende negative Auswirkungen auf die Hochschule bestmöglich zu verhindern.
Beauftragte/r an der HfG Karlsruhe: N.N.
Kontaktperson beim MWK: Frau Dr. Buhlmann


Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit an der HfG Karlsruhe - ein Thema, das uns beschäftigt und herausfordert.
Der Beauftragte des Rektorats für Nachhaltigkeit ist zuständig für Planung, Einführung, Umsetzung, Lenkung und stetige Verbesserung prozess- und projektbezogener Nachhaltigkeitsstrategien und -maßnahmen in der Hochschule. Ein Schwerpunkt ist dabei die Abbildung der Nachhaltigkeit in allen Bereichen der Hochschule, sei es die Lehre oder auch Verwaltung.

Der Beauftragte ist Dr. Markus Dotterweich