Mit diesen vier Schritten geht’s zum Studium an die HfG Karlsruhe:


1. Studienberatung und Mappenberatung

Für die Bewerbung an unserer Hochschule muss unter anderem eine Mappe mit ausgewählten Arbeiten (Praxisfächer) und ein Motivationsschreiben eingereicht werden. Anfang des Jahres können sich Studieninteressierte intensiv in den einzelnen Fachbereichen zum Studium und zu ihrer Mappe (die Praxisfächer betreffend) beraten lassen.

Termine Mappenberatung


2. Fast Open Application

Die Unterlagen für die Bewerbung, das Motivationsschreiben sowie die Mappe (Praxisfächer) müssen online eingereicht werden.

Die Bewerbungsfrist für das nächste Zulassungsverfahren beginnt am 1. März und endet am 30. April 2023. Alle Infos werden regelmäßig auf unserer Webseite veröffentlicht.

Infos zum Bewerbungsverfahren


3. Zulassungsverfahren

Wenn alle Zulassungsvoraussetzungen erfüllt sind, wird die künstlerische oder wissenschaftliche Eignung in einem mehrstufigen Verfahren festgestellt.

Zulassung und Eignungsprüfung


4. Immatrikulation

Die Online-Immatrikulation für das Wintersemester muss bis spätestens 15. August erfolgen.

Immatrikulation


Abschlüsse

Da an der HfG Karlsruhe die akademische Freiheit nicht-modularisierter Studiengänge herrscht, werden keine Bachelor- und Masterstudiengänge angeboten. Das Studium wird jeweils mit dem Diplom oder mit dem Magister abgeschlossen. Die volle Bologna-Kompatibilität ist gewährleistet und die Abschlüsse sind international anerkannt.


Voraussetzungen für die Zulassung zum Studium
  • allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife oder eine gleichwertige Vorbildung (Fachhochschulreife ist nicht ausreichend)
  • der Nachweis einer künstlerischen oder wissenschaftlichen Eignung

Studienbeginn

Jeweils zum Wintersemester


Bewerbungszeitraum

Die Bewerbungsfrist für das nächste Zulassungsverfahren beginnt am 1. März 2023 und endet am 30. April 2023.


Studienbüro

Kerstin Eisenmenger
T +49 (0) 721 / 8203 2369
F +49 (0) 721 / 8203 2373

Sprechzeiten:
Montag bis Donnerstag 9–12 Uhr und nachmittags nach Absprache (freitags geschlossen).


Gasthörer:innen und Hörer:innen des KIT Karlsruhe

Simone Siewerdt
T +49 (0) 721 / 8203 2367